Member of SCNAT

The aim of NGD is the promotion of the studies in different fields of natural sciences and to explore the Davos region from a scientific point of view.

Image: ESO, R. Fosbury

DavosBiodivers Bergwiese

Time

17:30

Venue

Davos Teufi

Meeting place

17.30h in der Teufi, Dischma (Bus 17.05h ab Bhf. Davos Dorf / Rückfahrt 18.45 oder 19.46 nach Davos Dorf)

Extensive Landwirtschaft schafft und erhält bunte Bergwiesen – und warum diese zu den artenreichsten Habitaten gehören.

Bergwiese
Image: Liebing

Bergwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen der Schweiz. Ohne den Menschen gäbe es bei uns aber kaum solche Wiesen. Gleichzeitig nimmt bei intensiver landwirtschaftlicher Nutzung die Artenvielfalt in Wiesen dramatisch ab. Warum ist das so? Wie bewegen sich Landwirtschaft und Ökologie in diesem Spannungsfeld?

Ein Landwirt und eine Biodiversitätsforscherin erklären.

Urs Liebing, Bauer und Geograf
Anne Kempel, Ökologin, SLF

Exkursion auf einfachem Wanderweg
Dauer ca. 2h (Bus retour 19.46h ab Teufi)
Ausrüstung: dem Wetter angepasste Kleidung
Anmeldung nicht erforderlich, Auskunft: 076 2330377

Bergwiese Foto Urs Liebing
Bergwiese Foto Urs LiebingImage: Liebing

Intended for

Age:
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Family
  • Group

Activity

Content: medium

Interactivity: active/passive

Inside/outside: outside

Categories

Contact

Dr. Sonja Wipf
Swiss National Park
Leiterin Bereich Forschung und Monitoring
Runatsch 124
7530 Zernez
Switzerland


Languages: German
Weather dependent? No
Does it cost anything? No