Membre de la SCNAT

Le but de la NGD est d'encourager les études dans différentes branches des sciences naturelles et d'explorer la région de Davos d'un point de vue scientifique.

Image : ESO, R. Fosbury

Grundlagen Genom-Editierung

Heure

20:00 - 21:30

Lieu de l'événement

Davos Online

Lieu de rendez-vous

Webinar Online

Genom-Editierung sorgt immer wieder für Schlagzeilen und Diskussionen:

DNA
Image : Shatterstock

Der Nobelpreis für die sogenannte Genschere, die Kontroverse um die Sicherheit von Gentechnologie und die Verlängerung des Gentechnologie-Moratoriums, die Xeno-Transplantation eines Schweine-Herzens oder die Mythen um die mRNA-basierte COVID-19-Impfung. Aber wie funktioniert diese Genom-Editierung, also die gezielte Veränderung von Erbgut? Was ist der Unterschied zu früheren gentechnischen Verfahren? Was sind die Anwendungen von Genom-Editierung in der Pflanzen- und Tierzüchtung und in der Medizin? Zu diesen Fragen werden wir uns bei ‘Davos weiss mehr’ den Grundlagen widmen.

Moderation: Dr. Stephan Zeiter, AO Forschungsinstitut (ARI), Davos

Teilnehmende:

PD Dr. Katja Bärenfaller, Schweizerisches Institut für Allergie- und Asthma-Forschung (SIAF), Davos

Dr. Sibylle Grad, AO Forschungsinstitut (ARI), Davos

Dr. Michael Villiger, Schweizerisches Forschungsinstitut für Sportmedizin (SRISM) und Davos Sports & Health (DSH), Davos

Link Zoom Webinar:

https://uzh.zoom.us/j/63015714762?pwd=YTZIckd5QWdMNVdwY0RRQlIva1V3dz09

Kenncode: 824778

Genom-Editierung
Genom-EditierungImage : NGD
Webinar Genom-Editierung
Gene Editing: Last Week Tonight with John Oliver (HBO)

Convient aux

Age:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Famille
  • Groupe
  • Mobilité réduite

Activité

Contenu: moyen

Interactivité: actif/passif

Dedans/dehors: à l'intérieur

Catégories