Mitglied der SCNAT

Die NGD stärkt den Dialog zwischen Wissenschaft und Bevölkerung und vernetzt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der verschiedenen Forschungsinstitute und Bildungsinstitutionen. Sie fördert das Studium der Naturwissenschaften sowie die Erforschung der Landschaft Davos in wissenschaftlicher Hinsicht.

Bild: ESO, R. Fosbury

DavosBiodivers Hochmoor

Zeit

17:30

Veranstaltungsort

Davos Laret Gaswerk

Treffpunkt

17.30h beim Parkplatz Schwarzsee Laret (ehem. Gasfabrik)

Das unbekannte Hochmoor im Laret – renaturiert und regeneriert für mehr Biodiversität

Hochmoor Laret
Bild: Markus Camastral

Hochmoore gehören zu den am meisten gefährdeten Habitaten der Schweiz. Über Jahrtausende entstanden, beherbergen sie eine hoch spezialisierte Lebensgemeinschaft und speichern grosse Mengen von CO2. In einem der letzten Hochmoore von Davos wurden in den letzten Jahren verschiedene Massnahmen zur Renaturierung umgesetzt. Wie funktioniert ein Hochmoor? Wie sehen diese Massnahmen aus und was bewirken sie? Was sind die Voraussetzungen dafür?

Der Umweltplaner und der Moorforscher geben Einblick.

Markus Camastral, Umweltplaner Büro Naturplan

Martin Schneebeli, Schnee- und Moorforscher, SLF

Exkursion auf einfacher Route
Dauer ca. 2h
Ausrüstung: dem Wetter angepasste Kleidung
Anmeldung nicht erforderlich, Auskunft: 076 2330377

Hochmoor Laret
Hochmoor LaretBild: Markus Camastral

Geeignet für

Alter:
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Familie
  • Gruppe

Aktivität

Inhalt: mittel

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: draussen

Kategorien

Kontakt

Dr. Sonja Wipf
Schweizerischer Nationalpark
Leiterin Bereich Forschung und Monitoring
Runatsch 124
7530 Zernez


Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein