Mitglied der SCNAT

Die NGD stärkt den Dialog zwischen Wissenschaft und Bevölkerung und vernetzt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der verschiedenen Forschungsinstitute und Bildungsinstitutionen. Sie fördert das Studium der Naturwissenschaften sowie die Erforschung der Landschaft Davos in wissenschaftlicher Hinsicht.

Bild: ESO, R. Fosbury

Eine neue Landschaftstypologie zur Sicherung der Landschaftsqualität

Um die Qualität von Landschaften sowohl im urbanen als auch im ländlichen Raum zu sichern und gemäss entsprechenden Zielen zu entwickeln, ist eine flächendeckende Beschreibung der vorhandenen Landschaftstypen notwendig. Diese dient als Grundlage zur Festlegung von Entwicklungszielen, zur Ausscheidung von besonders schützenswerten Gebieten sowie zur Beobachtung der längerfristigen Entwicklung der Landschaften. Dieser Artikel gibt eine kurze Übersicht zur Erstellung der Landschaftskonzeption für den Kanton Schwyz.

Quelle: Raimund Rodewald, Bettina Weibel, Stephan Schneider und Adrienne Grêt-Regamey. 2019. Eine neue Landschaftstypologie zur Sicherung der Landschaftsqualität. Zurich: ETH Zurich, Planning of Landscape and Urban Systems, 2019. DOI: 10.3929/ethz-b-000344277

Kategorien

Deutsch